Mein Freund möchte sein Auto restaurieren

Fragen und Themen, die die Stadtverwaltung betreffen, können hier diskutiert und ausgetauscht werden. Die Online-Redaktion verfolgt die Diskussion mit Interesse und informiert bei grundlegenden Themen die zuständige Fachverwaltung über den Meinungsaustausch.
Konkrete Anfragen mit der Bitte um Beantwortung sind direkt an die Fachämter zu richten. Hierfür stehen in der Rubrik Rathaus auf www.wiesbaden.de jeweils Online-Kontaktformulare bereit. Es besteht auch die Möglichkeit, sich direkt an das Bürgerreferat zu wenden.

Moderator: admin

Mein Freund möchte sein Auto restaurieren

Beitragvon Hurtiguh » Mi Jul 21, 2021 6:28 am

Hallo zusammen!

Mein Freund arbeitet in einem Lager als Hubwagenfahrer. Er hat aber auch eine kleine Werkstatt für Autoreparaturen. Vor kurzem hat er beschlossen, sein altes Auto auch zu restaurieren. Nun hat er zahlreiche Produkte für die Reparatur bekommen, aber er sucht einen guten Kleber für die Anwendung am Auto. Könnt ihr etwas empfehlen? Kombiniert ihr auch mehrere Arbeiten miteinander?
Hurtiguh
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:04 pm

Re: Mein Freund möchte sein Auto restaurieren

Beitragvon Mainzelmann » Mi Jul 21, 2021 8:28 am

Das ist wirklich perfekt, um handwerklich geschickt zu sein. So brauchst du nicht für jede Aufgabe an deinem Haus oder an deinem Auto einen Handwerker oder Mechaniker zu rufen. Mein Bruder kümmert sich auch gerne selbst um sein Auto. Er hat alle benötigten Werkzeuge und Produkte in seiner Garage. Als er einmal einen Kleber brauchte, habe ich Dinitrol 425 UV für ihn gefunden. Er ist universell einsetzbar und lässt sich innerhalb kürzester Zeit auftragen. Der Kleber ist also anwenderfreundlich und man kann ein gutes Ergebnis sehen. Ich denke, dass es besser ist, nur einen Job zu machen, aber diesen perfekt zu erledigen. Zwei oder mehr Jobs zu kombinieren kann sehr nützlich und interessant sein, wenn man es schafft, sie zusammen zu machen und produktiv zu arbeiten. Ich habe nur einen Job, da ich abends sehr müde bin und ich mir nicht vorstellen kann, nach der Arbeitszeit zu arbeiten. Vielleicht denke ich später einmal über eine freiberufliche Tätigkeit nach.
Mainzelmann
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm


Zurück zu Rathaus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast