Strom auf dem Balkon erzeugen?

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Strom auf dem Balkon erzeugen?

Beitragvon Mainzelmann » Do Jun 24, 2021 10:56 am

Hallo Mitglieder!

Schon seit langem überlege ich, für unseren Balkon und Garten eine Solaranlage zu besorgen. Die Installation sollte möglichst intuitiv erfolgen. Ich möchte niemanden dafür beauftragen müssen. Und in Zukunft können wir uns damit hoffentlich selbst versorgen.

Oder ist das zu positiv gedacht? Hat jemand hier eine solche Solaranlage und kann berichten?
Mainzelmann
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm

Re: Strom auf dem Balkon erzeugen?

Beitragvon Schubidubert » Di Jun 29, 2021 8:52 am

Ich denke nicht, dass das positiv ist, nur realistisch. Ich habe Freunde, die Solaranlagen haben und sie sind mit dem Betrieb zufrieden. Sie sagen, der Preis entspricht der Qualität und das ist es wirklich wert. Am Anfang mag man also den hohen Preis als Nachteil sehen, aber dann wird man ihn dank der Produktivität vergessen. Eine Solarstromanlage ist eine großartige Möglichkeit, Energie zu erzeugen. Sie können Ihre Stromrechnungen deutlich senken. Auch die Umwelt profitiert, da weniger CO2 produziert wird. Unser Nachbar hat sie direkt auf seinem Balkon. Er hat das ultraleichte und flexible Komplettpaket genommen, das mit wetterfesten Kabelbindern sehr einfach zu installieren war. Er hat das alles selbst gemacht, ohne die Hilfe eines Handwerkers. So einfach ist das. Dann begann er, die Energie zu nutzen, indem er das System einfach in die Steckdose steckte. Er sagt, dass er damit eine Menge Geld spart und bis zu 21 Euro pro Jahr an Stromkosten pro Modul einsparen kann. Schauen Sie sich die Module hier an: https://priwatt.de/gesamtpakete/balkon/ Es gibt auch eine Option für einen Stecker direkt in eine passende Steckdose. Um die erzeugte Energie im Haushalt nutzen zu können, wird der Strom mit Hilfe eines effizienten Mikro-Wechselrichters in einen im Haushalt nutzbaren Wechselstrom umgewandelt.
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste