Probleme am Arbeitsplatz?

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Probleme am Arbeitsplatz?

Beitragvon wieshierist » Di Jun 01, 2021 11:19 am

Hallo zusammen!

Mein bester Freund arbeitet in einem Lagerhaus. Gestern hat er sich einen Unfall eingefangen, beim Entladen des LKWs mit Hilfe des Gabelstaplers hat er den Gabelstapler beschädigt und der restliche Teil des Entladens wurde unmöglich.

Nun liegt die ganze Verantwortung auf ihm. Kennt jemand die Preise für solche Ersatzteile? Was kommt da jetzt auf ihn zu? :(
wieshierist
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi Jun 21, 2017 1:47 pm

Re: Probleme am Arbeitsplatz?

Beitragvon Schubidubert » Di Jun 01, 2021 11:23 am

Guten Tag,
es tut mir wirklich leid zu hören! Wenn nur ein Restteil beschädigt wurde, dann kann dein Kumpel ganz einfach passendes Zubehör für den Gabelstapler kaufen. Obwohl das der Arbeitgeber übernehmen muss! Mein Vater hat auch einen Gabelstapler und wenn etwas kaputtgeht, dann kauft er am liebsten bei Staplerkönig - Staplerkönig - Ersatzteile die bewegen ein. Hier hat dein Freund eine große Auswahl an Gabelstaplerzubehör, welches für die Montage in der Kabine gedacht ist und so die Bedienung und Ordnung in der Fahrerkabine optimiert. Das Zubehör deckt hohe Komfortansprüche für die tägliche Arbeit im Gabelstapler ab.

Das umfangreiche Angebot an Grammer Sitze als Nachrüstlösung für den Fahrer sorgt beispielsweise für dauerhaften Sitzkomfort, auch an langen Arbeitstagen. Für die Montage am Fahrerhaus umfasst das Staplerzubehör verschiedene Leuchten, damit der Fahrer auch in Logistikbereichen mit wenig Tageslicht, z.B. mit Arbeitsscheinwerfern, jederzeit alles im Blick hat. Darüber hinaus tragen Dreh- und Blitzleuchten, Reflektoren und Sicherheitsstrahler aus dem Beleuchtungssortiment zu mehr Sicherheit für Personen außerhalb des Staplers im Betriebsalltag bei. Auch für die Staplerbatterie gibt es praktisches Zubehör, wie Tankstellen oder Batterielade-Traversen, damit die Wartung einfach und schnell, idealerweise in der Nähe des Einsatzortes, durchgeführt werden kann. Um den Ladevorgang noch besser und effizienter zu gestalten, findet dein Freund dazu passende Ladestationen und Ladegeräte als optionales Zubehör.

Alles Gute! :)
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim

Re: Probleme am Arbeitsplatz?

Beitragvon Maike » Mo Jun 07, 2021 11:20 am

Hat das Unternehmen noch nie etwas von Versicherungen gehört?
Maike
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo Mai 25, 2020 11:41 am


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste