Bargeld und Corona - wie passt das zusammen?

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Bargeld und Corona - wie passt das zusammen?

Beitragvon Bookworm » Do Jul 09, 2020 11:13 pm

Ich würde ja gerne wieder auf andere Gedanken kommen, aber das Thema Corona beschäftigt mich doch wirklich mehr, als es mir lieb ist. Ich denke dabei zum Beispiel über Bargeld und eine damit verbundene Ansteckungsgefahr nach. Alles solche Sachen. Wie geht ihr mit solchen Gefühlen um?
Bookworm
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr Feb 21, 2020 1:36 pm

Re: Bargeld und Corona - wie passt das zusammen?

Beitragvon Daniello » Fr Jul 10, 2020 10:38 am

Grundlegend finde ich es normal, dass dir die Situation im Kopf herumgeistert. Das geht wahrscheinlich nahezu allen Menschen so, auch wenn es nicht jeder zugeben will. Bargeld halte ich schon auch für ein Problem. Da ich mich manchmal in Online Casinos aufhalte, ist mir der Artikel unter https://www.bankingclub.de/news/online- ... icherheit/ als für dich vielleicht interessant in den Sinn gekommen. Den hab ich nämlich erst vorgestern gelesen. Ich würde schon zu sehen, so oft wie möglich und wo immer es geht, lieber bargeldlos zu bezahlen im Moment.
Daniello
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi Feb 19, 2020 12:54 pm

Re: Bargeld und Corona - wie passt das zusammen?

Beitragvon Kurt_Sch » Mo Aug 03, 2020 10:18 pm

Ich finde das der Euro eine wirklich unsichere Währung geworden ist. Es wurde ja auch der Freibetrag von 10.000 Euro auf glaube ich 2.000 Euro beim privaten Goldankauf gesenkt. Die Regierung weiß bestimmt, dass viele in Gold flüchten werden, wenn die Währung noch mehr ins schwanken kommt. Ich persönlich finde Immobilien und Gold als sicherer Hafen wichtig und habe da weitaus weniger Sorgen, als beim Bargeld. Auf https://goldrechner24.de/ schau ich auch immer mal wieder nach dem Goldpreis. Der ist über die Jahre immer wieder gestiegen :)
Kurt_Sch
 
Beiträge: 20
Registriert: Di Dez 11, 2018 11:39 pm
Wohnort: Wiesbaden


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast