Gebiete outsourcen

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Gebiete outsourcen

Beitragvon Maike » Mo Mai 25, 2020 2:03 pm

Hallo Zusammen,

da wir selbst gerade Mitarbeiter in Kurzarbeit haben, sind wir am überlegen, einige Bereich im Unternehmen, an externe Dienstleister abzugeben. Um selbst mehr Arbeit im Unternehmen zu schaffen und somit unsere Leute wieder in den Betrieb zuholen. Gerade die Abteilung der Lohnabrechnung ist ein Thema. Unter Outsourcing Entgeltabrechnung haben wir schon einiges gelesen und sind davon überzeugt, dass das funktionieren kann. Es gibt aber immer was, was man übersieht und deshalb frage ich mal in die Runde, ob wir da falsch denken oder ob das eigentlich schon zur Moderne gehört, Dienstleistungen outzusourcen?

Grüße
Maike
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo Mai 25, 2020 11:41 am

Re: Gebiete outsourcen

Beitragvon haraldvogt » Fr Jul 10, 2020 5:56 pm

Man kann schon vieles outsourcen, aber nicht alles.

Buchhaltung z.B. lieber festen Mitarbeiter machen lassen, Freelancer oder externe Firmen mehr für einfache Dinge wie EDV.
haraldvogt
 
Beiträge: 10
Registriert: Do Jul 09, 2020 3:28 pm


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste