Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Anregungen und Austauschmöglichkeiten für Eltern in Wiesbaden, z.B. zu den schönsten Spielplätzen, sinnvolle Freizeitgestaltung, Umwelttipps oder auch zu heiß diskutierten Themen wie TV-Konsum und Alkopops ...

Moderator: admin

Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon melanie » Mi Aug 08, 2012 5:34 pm

Hallo,

vielleicht könnte die Stadt sich das hier mal anschauen http://www.kinderzentren.de/F%C3%BCr_Kommunen.html

Grüße Melanie
melanie
 

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon GunnenSar » Fr Jun 24, 2016 8:39 am

Interessante Sache. Allerdings denke ich schon, der Staat sollte seiner gesetzlichen Pflicht nachkommen und genügend Kitaplätze schaffen.
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Doris436 » Do Dez 15, 2016 9:37 pm

Kitas sind immer eine schwierige Sache und das leider in jeder Stadt.
Doris436
 
Beiträge: 18
Registriert: Do Dez 01, 2016 12:58 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Ulla » Fr Dez 23, 2016 1:46 pm

Hi miteinander,

leider ist das Problem mit den fehlenden Kita Plätzen nicht nur in Wiesbaden akut.
Habe mal einen Bericht gelesen, dass in der Realität diese Ziele deutlich verfehlt werden.
Man sollte sich verstärkt darum kümmern.

LG Ulla
Ulla
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Dez 21, 2016 7:50 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon GunnenSar » Di Dez 27, 2016 4:23 pm

Manche Paare melden das kleine ja schon in der Kita an wenn die Frau gerade mal schwanger geworden ist.
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Mandarin » Do Feb 23, 2017 2:25 pm

Ich glaub das ist ein Wiesbaden-Problem sondern das besteht deutschlandweit. Aber ist ja auch klar, der Job ist anspruchsvoll, anstrengend und wird schlecht bezahlt...
Mandarin
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Feb 22, 2017 5:21 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Heike » Mi Mär 29, 2017 8:38 am

Denke auch, dass das nicht nur in Wiesbaden so ist. Wie schnell man einen Platz bekommt, hängt auch damit zusammen, wie nah die Kita ist, wie beliebt und wieviele Kitas es im Viertel überhaupt gibt. Im Wiesbadener Kurier habe ich neulich gelesen, dass es in Geisenheim derzeit wohl am schwierigsten ist: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokale ... 653358.htm

Wir haben bei der Jüngsten 5 Monate auf einen Kita-Platz warten müssen, aber dafür weiß ich unsere beiden Kinder jetzt auch in guten Händen.
Heike
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 07, 2016 12:05 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon brenda » Mo Jun 12, 2017 11:25 am

Doris436 hat geschrieben:Kitas sind immer eine schwierige Sache und das leider in jeder Stadt.


Nenn mir mal bitte eine Stadt, wo das nicht ein Problem ist...
Das was uns verbindet, ist stärker als die Entfernung, die uns trennt.
brenda
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jun 12, 2017 10:48 am
Wohnort: Wiesbaden (Frauenstein)

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Mainzelmann » Do Jan 04, 2018 12:55 pm

brenda hat geschrieben:
Doris436 hat geschrieben:Kitas sind immer eine schwierige Sache und das leider in jeder Stadt.


Nenn mir mal bitte eine Stadt, wo das nicht ein Problem ist...



Ja, ich glaube das Problem gibt es wirklich in jeder Stadt. Leider.
Mainzelmann
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon DrBiebrich » Di Feb 06, 2018 12:17 pm

Mainzelmann hat geschrieben:
brenda hat geschrieben:
Doris436 hat geschrieben:Kitas sind immer eine schwierige Sache und das leider in jeder Stadt.


Nenn mir mal bitte eine Stadt, wo das nicht ein Problem ist...



Ja, ich glaube das Problem gibt es wirklich in jeder Stadt. Leider.



Hm, worüber wird hier diskutiert? :shock:
DrBiebrich
 
Beiträge: 6
Registriert: Di Feb 06, 2018 11:07 am

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon frodo_beutlin » Do Feb 08, 2018 6:32 am

Anderswo ist es auch schlecht ...

das löst aber das eigentliche Problem nicht, das dringend angepackt angehört ...
frodo_beutlin
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr Dez 13, 2013 10:57 am

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon wibke » Fr Mai 11, 2018 1:11 pm

Ja, leider ist dies heutzutage in vielen Städten der Fall. Viele meiner Bekannten hatten und haben aktuell Probleme, einen Kitaplatz zu bekommen. Unser Sohn ist zwar gerade erst zwei Monate alt geworden, aber auch wir bemühen uns schon jetzt um einen Platz, da man mit der Suche und der Anmeldung nicht früh genug beginnen kann. Auf der Seite cleverdirekt.de haben wir kürzlich einen interessanten Beitrag zu diesem Thema gefunden, der die Problematik mit den Kitaplätzen nochmal gut wiedergespiegelt. Ferner werden ein paar hilfreiche Tipps zur Kita-Anmeldung gegeben, welche wir uns auch zu Herzen genommen haben. Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen hier aus dem Forum auch nützlich. Momentan stehen noch zwei Bewerbungen aus und wir warten auf Antwort, sind jedoch recht zuversichtlich.
Zuletzt geändert von wibke am Mi Sep 26, 2018 8:32 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wibke
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mai 09, 2018 5:58 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Paragon19 » Do Mai 17, 2018 11:10 am

Hallo an alle!

Ich hatte auch das gleiche Problem. Die Plätze reichen nicht aus, obwohl sie jährlich steigen – und die Versorgungsquoten ebenfalls besser werden. Die Stadt muss sich beeilen, wenn sie Klagen vermeiden will.
Paragon19
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Mai 15, 2018 1:29 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Mainzelmann » Mi Aug 01, 2018 9:04 am

Zum Thema Kitaplätze schaffen: Es ist ja nicht so, als ob es nicht genug Leute gibt, die kompetent genug wären und keine Perspektive haben - leider ist der Beruf der* Erzieherin* so unattraktiv, dass das Problem bestehen bleibt.
Mainzelmann
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm

Re: Zuwenig Kitas In wiesbaden??

Beitragvon Schubidubert » Fr Aug 03, 2018 9:51 am

Habe von Erzählungen von befreundeten Eltern schon den Eindruck, dass es bei uns nochmal schlimmer ist, als in vielen anderen Städten in der Größe, gerade im Osten der Nation.
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim

Nächste

Zurück zu Eltern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste