Hat jemand eine Whirlwanne?

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Hat jemand eine Whirlwanne?

Beitragvon Maike » Di Jun 16, 2020 12:07 pm

Hallo,

ich plane gerade mein Badezimmer zu sanieren, da ich die Wohnung vor kurzem gekauft habe. Ich merke, dass ich eigentlich schon viel Platz habe. Leider fehlt trotzdem die Wanne. Also überlege ich mir, dass Bad mit einer Wanne zu bereichern. Nun habe ich schon etwas recherchiert, weil man ja eigentlich bei einer Wanne keine großen Dinge beachten muss. Dabei bin ich aber auf eine Whirlwanne gestoßen, wo ich mir denke, ob die größere sind, als andere Wannen oder ob man bei einem Einbau noch ein paar andere Dinge beachten muss? Kennt sich hier jemand damit aus?

Grüße
Maike
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo Mai 25, 2020 11:41 am

Re: Hat jemand eine Whirlwanne?

Beitragvon Mainzelmann » Mi Jun 17, 2020 2:00 pm

Hallo!

ich persönlich würde mir keine Whirlwanne zulegen. Natürlich gibt es viele Vorteile, die reizen sich so eine Wanne zu beschaffen, aber auch viele Nachteile, diese werde ich mal kurz aufführen:
- Stromkosten
- höherer Wasserverbrauch
- Wartungskosten
- Lautstärke
- Pflegeaufwand

Aber die Entscheidung liegt ja schließlich bei dir :wink:
Mainzelmann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast