Geeignete CMS für ein neues Projekt

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Geeignete CMS für ein neues Projekt

Beitragvon Mainzelmann » Do Apr 16, 2020 1:06 pm

Hey,

ich als Neuling, brauche Beratung und Unterstützung bei der Wahl des geeigneten CMS für ein neues Projekt. Bin deshalb auf der Suche nach einer geeigneten SEO Agentur, die sich mit TYPO3 gut auskennt. Habe gelesen, dass die Standardinstallation von TYPO3 einige SEO-Schwachstellen bietet...
Was ist sonst noch zu beachten?
Mainzelmann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm

Re: Geeignete CMS für ein neues Projekt

Beitragvon wieshierist » Fr Apr 17, 2020 10:07 am

Hallo,

ich glaube, dass du mit deiner Frage, hier im falschen Forum gelandet bist, diese würde besser in ein Computer Forum passen.
Bin zwar kein Profi, kann die aber schon sagen, dass im Gegensatz zu vielen anderen gängigen CMS, bei der Verwendung und Konfiguration von TYPO3 auf eine eigene Metasprache namens TypoScript gesetzt wird. Dadurch ist der Einstieg für Neulinge erschwert, wenn man aber gelernt hat diese richtig einzusetzen, wird die Sprache zu einem mächtigen Werkzeug zur Individualisierung von TYPO3-Projekten.

Entsprechende Unterstützung und Beratung, wirst du bei der SEO-Agentur Abakus bekommen, die Agentur hat jahrelange Erfahrung mit TYPO3 und wird dir auch helfen, deine TYPO3 Website SEO konform zu konfigurieren.

Alles Gute und beste Grüße
wieshierist
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jun 21, 2017 1:47 pm

Re: Geeignete CMS für ein neues Projekt

Beitragvon Maike » Mo Jun 01, 2020 1:02 pm

Eigentlich ist jede CMS geeignet ein neues Projekt zu starten. Man sollte sich die einfach anschauen, es gibt welche, die sind einfacher zu verstehen und es gibt andere, da braucht man einfach auch etwas länger. Aber beide Fälle sind lösbar. Natürlich, wie hier bereits erwähnt, kannst du dir auch eine Agentur oder ähnliches suchen, die das für dich aufsetzen. Aber da mal ein kleiner Tipp. Prüfe die Agenturen genau und schaue dir an, was sie in der Vergangenheit immer gemacht haben. Nicht das du zu viele Kosten, für zu wenig Leistung bekommst. Wir mussten sogar damals über https://www.internet-gutachter.de/ einen Gutachter zur Hilfe hole, damit wir unsere Kohle wieder bekommen, weil die Agentur von damals, einfach nur Müll gemacht hat und wir auf weitere Distanzen gehen mussten. War sehr ärgerlich und hat auch sehr viel Zeit gekostet.
Maike
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo Mai 25, 2020 11:41 am


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast