Das neue Opelbad

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Das neue Opelbad

Beitragvon nova4711 » Sa Jun 02, 2018 11:03 pm

Ich bin leidenschaftlicher Schwimmer, daher bin ih froh wenn was getan wird um die Wiesbadener Schwimmbäder wieder attraktiver zu gestalten. In Wiesbaden gibt es ja seit zig Jahren ein Renovierungs/Neubau Defizit. Das nächste wirklich neue Schwimmbad mit 50m Becken liegt noch in weiter ferne.

Schön ist es, dass das Opelbad Becken saniert wurde. Standard ist heutzutage ein Edelstahleckbecken. Ist auch alles soweit gut von aussen, Einstieg, ebenerdiges Wasser alles gut. Hab zwar noch nicht verstanden, warum auf der einen Seite eine 2 cm Kante ist, aber auf der hangabwärts gelegenen Seite nicht. Die hangaufwärts gelegen Duschen wurden zurückversetzt. Aber gut, wer nicht duscht, vorher der duscht eh nicht.

Ich war heute am Tag nach der Eröffnung da. Obwohl das Wetter nicht so einladen war, sind mir allerdings 2 Punkte als leidenschaftlicher Schwimmer negativ aufgefallen.

Zum eine die Wassertiefe! Da ist es möglich noch weit in den Schwimmerbereich zu stehen, was viele veranlasst da zum "Stehbaden" oder "Spielebaden". Das ist sehr nervig für Leute die Bahnen schwimmen wollen und das war es auch schon obwohl mur wenige Leute da waren.

Das zweite ist die Wasserqualität bzw die Algenbildung! Bei einem Wetter wie es heute war, erwarte ich dass das Wasser auf 50 Meter Länge durchgängig sichtbar ist, nicht trüb. Nun ich Kraule halt, mein Kopf ist mehr unter Wasser. Obwohl das Becken mit 2 langen Einlassleisten ausgestaltet ist, kam da heute nichts raus. Im 37,5 Meter Kinderbecken vom Kleinfeldchen ist bei den Bedingungen das Wasser massiv besser.

Ich denke mal das ist alles aufgrund der Reduzierung des Beckenvolumens. Ich hoffe nur, dass bei richtig guten Wetter und vollem Becken die Wasserqualität sich hier massiv ändert. Das sollte ein modernes Becken leisten.

Wäre schön wenn verantwortliche hier was klären können.
nova4711
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi Jan 18, 2012 9:57 pm

Re: Das neue Opelbad

Beitragvon Ernie » So Jul 15, 2018 12:47 pm

Leider waren wohl heute Nacht ein paar Vollpfosten unterwegs und meinten das sanierte Opelbad gleich verwüsten zu müssen. Eigentlich unfassbar, traurig, aber fast schon Alltag in unserer Stadt:

http://www.wiesbadener-kurier.de/lokale ... 921616.htm
Benutzeravatar
Ernie
 
Beiträge: 331
Registriert: Di Mär 09, 2010 4:23 pm


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron