Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon Schubidubert » Mi Mai 25, 2016 3:01 pm

Hi zusammen!

Die Kurzversion steht ja schon in der Betreffzeile. Die Lange ist etwas komplizierter. Obwohl meine Frau in meinen Augen natürlich noch so schön ist wie am ersten Tag, besteht sie darauf, eine kosmetische Behandlung machen zu lassen. Das Ganze hat zu einem kleinen Streit bei uns geführt, da ich es generell blöd finde, wenn Frauen (und auch Männer) sich künstlich jung halten wollen.

Sind hier Leser, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben? Wie steht ihr generell zu diesem Thema?
Früher oder später sehe ich es allerdings (wie immer) so, dass meine Frau den Kampf gewinnen wird. Für diesen Fall würde ich mich natürlich auch über Empfehlungen und Tipps freuen, wie und wo man sich bei sowas in unseren Breiten am besten beraten lassen kann!

Ganz lieben Dank :)

Ralf
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon HenrikL » Do Jun 16, 2016 3:19 pm

Hey Ralf!

Ich bin noch recht neu hier im Forum und muss zugeben, dass ich über deine Frage auf dieses Forum gestoßen bin! Seit vielen Jahren habe ich Probleme mit meiner Haut. Es ist nichts sehr Schlimmes, aber mir schon etwas unangenehm. Auf Anraten meines Hautarztes werde ich es jetzt mal mit professioneller Pflege probieren. Empfohlen hat er mir Sana Beauty (http://www.sanabeauty.de), die sitzen direkt in der Innenstadt.

Eigentlich war die Idee, hier im Forum zu fragen, ob jemand schon einen Besuch bei denen gemacht hat? Habe zwar für Ende des Monats schon einen Termin, aber würde mich trotzdem über ein paar Berichte oder Eindrücke freuen. Vielleicht findet sich ja jemand :)

Und generell zu deinem Thema: Theoretisch bin ich auf deiner Seite. Ich finde Frauen (oder generell auch Menschen) am schönsten, wenn sie die Merkmale von Alter und "Abnutzung" mit Stolz tragen. Andererseits hängt es natürlich auch von den Menschen im unmittelbaren Umfeld ab und von dem Gefühl, das sie einem geben. Womöglich gibst du deiner Frau nicht das Gefühl, dass du sie noch so schön findest, wie am ersten Tag?
Ich hoffe, ich trete dir damit nicht zu nahe, aber vielleicht ist es eine Überlegung wert :)
Alle Angaben ohne Gewähr! :)
Benutzeravatar
HenrikL
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 16, 2016 11:00 am
Wohnort: Mitte

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon GunnenSar » Mi Sep 21, 2016 8:57 pm

Naja vermutlich hast du Recht und am Ende wird gemacht was deine Frau will.
Aber auch wenn ich jetzt nicht so der Freund von solchen Eingriffen bin- letztendlich muss ja jeder selber mit seinem Körper leben und mit ihm klar kommen. Somit kann auch nur deine Frau entscheiden.
Ich hoffe nur, dass ihr da wenigstens versicherungstechnisch gut abgesichert seid, denn das kann da mal ganz schnell recht teuer werden, wenn es keine medizinischen Gründe für den Eingriff gibt.
Ich z.B. habe meine Familie mit entsprechenden Krankenzusatzversicherungen für bestimmte Dinge abgesichert wie Brille, Zahnersatz, Krankenhaustagegeld usw.
Auch wenn trotzdem immer bestimmte Fälle bleiben, die man selber zahlt, aber vieles kann man vermeiden.
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon Steffaniiiieee » Do Okt 27, 2016 8:57 am

Also erstmal finde ich es ganz toll, dass du deine Frau noch so liebst wie am ersten Tag!
Dann ist es aber so, wenn deine Frau sich unwohl fühlt in ihrer Haut, ist sie unglücklich. Ich bin auch kein Fan solcher Eingriffe, aber wenn es ihr danach besser geht...
Steffaniiiieee
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi Sep 14, 2016 3:55 pm

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon GunnenSar » Do Okt 27, 2016 9:00 am

Steffaniiiieee hat geschrieben:Also erstmal finde ich es ganz toll, dass du deine Frau noch so liebst wie am ersten Tag!
Dann ist es aber so, wenn deine Frau sich unwohl fühlt in ihrer Haut, ist sie unglücklich. Ich bin auch kein Fan solcher Eingriffe, aber wenn es ihr danach besser geht...


Da hast du natürlich Recht. Es wäre eben nur nicht schön, wenn sie es nur für ihn machen würde.
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon Dora » Di Dez 20, 2016 8:41 am

Hallo,
ich finde du solltest die Entscheidung deiner Frau respektieren und akzeptieren.
Ich bin auch kein Fan von chirurgischen Eingriffen, vor allem wenn sie gar nicht nötig sind, aber wenn sie sich danach besser fühlt, wird es auch eurer Beziehung gut tun.
Liebe Grüße Dora
Dora
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Dez 15, 2016 2:28 am

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon GunnenSar » Di Dez 27, 2016 3:58 pm

Dora hat geschrieben:Hallo,
ich finde du solltest die Entscheidung deiner Frau respektieren und akzeptieren.
Ich bin auch kein Fan von chirurgischen Eingriffen, vor allem wenn sie gar nicht nötig sind, aber wenn sie sich danach besser fühlt, wird es auch eurer Beziehung gut tun.
Liebe Grüße Dora


Das sehe ich auch so. zumal sie es ja anscheinend wirklich nur für sich selbst macht, denn er möchte es ja gar nicht.
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am

Re: Meine Frau besteht auf ein Gesichtslifting

Beitragvon blaubeere84 » Di Mär 14, 2017 10:12 am

Hallo Ralf,

wie wäre es denn wenn du deiner Frau lieber versucht zu helfen wieder sich selber schön und attraktiv zu fühlen. Zeige ihr jeden Tag wie sehr sie begehrt wird. Das können auch nur Kleinigkeiten im Alltag sein, denn wie du vielleicht schon bemerkt hast, sind diese Kleinigkeiten für uns Frauen doch immer sehr wichtig und werden demnach auch gewürdigt.

Macht euch ein schönes Wochenende zu zweit in einer Therme, lasst euch verwöhnen, gehe mit ihr shoppen und kauf ihr ein neues Outfitt, in dem sie sich selber schön findet. Und was das Liften angeht, kauf ihr lieber gute Kosmetikprodukte, wie die von Dr. Hauschka zum Beispiel, die doch qualitativ hochwertig sind und somit auch die Haut revitalisieren. Die findet man heutzutage auch schon oft online günstiger als im Einzelhandel, so wie hier auf dieser Website. Das ist erstmal günstiger und sieht besser aus, als irgendein Eingriff, der vielleicht dann doch auch mit Schmerzen verbunden ist und im Endeffekt auch noch unnatürlich aussieht. Altern kann schön sein und das musst du ihr nur zeigen.
blaubeere84
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Mär 07, 2017 10:52 am


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron