Kostenintensive Sportarten

Wiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum ...

Moderator: admin

Kostenintensive Sportarten

Beitragvon Hurtiguh » Mo Jan 06, 2020 3:56 pm

Hey ihr Lieben!

Am Samstag war ich auf dem Geburtstag meines Cousins, welcher einen Gutschein zum Golf spielen von seinen Eltern geschenkt bekommen hat. Daraufhin diskutierte ich mit einem Bekannten über diese doch sehr klischeebehaftete Sportart. Man hört ja immer, dass es sehr teuer in der Anschaffung der Ausrüstung sein soll und die Golfer lediglich in Polohemden umher rennen. :lol: Man möchte seine Vorurteile aber auch nicht uninformiert weiter verbreiten, daher meine Frage: Ist hier jemand mit dem Golf spielen vertraut und kann die Klischees hoffentlich widerlegen? Und kennt ihr andere kostenintensive Sportarten, welche auch so mit Vorurteilen behaftet sind? :)
Hurtiguh
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:04 pm

Re: Kostenintensive Sportarten

Beitragvon HenrikL » Do Jan 09, 2020 9:38 am

Hallo Hallo Hurtiguh!

Ich verstehe ganz gut das, was du sagst. In der Regel ist das so verstanden, dass wer, der Golf spielt, reich ist. Tatsächlich ist das jahrelang so gewesen und ist teilweise auch so. Genauso wie Tennis ist Golf als "Adel"- Sportart bekannt. Es ist aber nicht immer so, weil die verschiedene Sportarten eine gewisse "Demokratisierung" erlebt haben, die für viele Menschen verschiedener sozialen Klassen ermöglich hat, die teure Sportarten zu praktizieren. Zum Beispiel, wenn du diese Seite besuchst, kannst eine Möglichkeit sehen, wo man Golf als "normaler Mensch" auch treiben kann. Es ist vielleicht gut, wenn du deinen Cousin beim Spielen begleiten möchtest. :D :D

Viel Spaß!
Alle Angaben ohne Gewähr! :)
Benutzeravatar
HenrikL
 
Beiträge: 18
Registriert: Do Jun 16, 2016 11:00 am
Wohnort: Mitte


Zurück zu Leben in Wiesbaden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron