Inline Skating

Zahlreiche Großereignisse locken jedes Jahr die besten Sportlerinnen und Sportler nach Wiesbaden. Zusätzlich bietet die Stadt ein umfangreiche Angebot im Breitensport. Hier ist Platz für alle sportlichen Erlebnisse ...

Moderator: admin

Inline Skating

Beitragvon Hamburgerin » Fr Jun 11, 2010 4:36 pm

Ich fahre gern Inliner und suche paar gute Strecken...kennt ihr sowas? Ich hab schon bei www.auskunft.de und www.qype.de gesucht, aber da gibts nichts:(

LG
Hamburgerin
 

Re: Inline Skating

Beitragvon admin » Fr Jun 11, 2010 7:47 pm

Hallo Hamburgerin,

wir möchten an dieser Stelle gerne auf das Informationsangebot in der Rubrik Sport/Fitness auf www.wiesbaden.de aufmerksam machen.

Viel Spaß beim Fahren & freundliche Grüße
Die Online-Redaktion
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr Jun 10, 2005 1:54 pm
Wohnort: Wiesbaden

Re: Inline Skating

Beitragvon wili » Mi Jun 23, 2010 9:22 pm

Hallo,
in Wiesbaden gibt es die Wiesbadner Interessengemeinschaft der Inline-Skater (widi). Die Gemeinschaft mit den Vereinen führen jeden Montag um 19 Uhr ab Erbenheimer Bürgerhaus eine Inline-Skater-Tour mit moderatem Tempo durch. Hier kann man natürlicgh auch Strecken kennenlernen.
Streckenlänge so um 15 - 20 Km. Samstags ab 15 Uhr ebenfalls ab Erbenheimer Bürgerhaus gibt es eine Tour, etwas flotter und 20 - 30 km Länge. Sonntags findet eine Tour für Familien und Neue mit Bremskenntnissen statt ab Delkenheimer Berta-Cramer-Ring (Abfahrt 7 der A66, dann erste Ampel recht hinauf). Länge 6 - 11,5 km. Ansonsten gibt es bei der Stadtinfo am Markt/De Laspe Str. eine Info über Strecken, Zwanglose Lauftreffs, Kurse und öffentliche Ausfahrten. Hierin sind auch weitere Infos enthalten.

Newsletter gibt es unter herbert.reck@t-online.de

Achten Sie dabei auch auf die Tour am 7. August von der Reduit/Kastel bis Rüdesheim mit Polizei, Besenwagen und Krankenwagen. Rückfahrt mit Partyschiff.

Gruß
Herbert
wili
 

Re: Inline Skating

Beitragvon laui » Mo Apr 18, 2011 8:00 pm

Die neue Inliner Saison beginnt so langsam wieder:
Auch wenn meine Tochter und Ich uns noch nicht ins Getümmel stürzen können, so wollte ich auf die schöne Skaterscene von Wiesbaden und Mainz hinweisen.
Zuallererst natürlich auf die Seiten meiner Tochter und mir mit vielen Bildern und Filmen aus unterschiedlichen Quellen:
http://www.speedteamduo.de
und dem WNS
http://www.w-n-s.de
in dessen Forum werden auch immer die aktuellen Touren und Events bekannt gegeben:
http://inlineforum.de/

Zu Einstimmung noch ein paar auf YouTube von mir eingestellte Filme aus vergangenen Jahre:
http://www.youtube.com/watch?v=Rzy-UJDN2dQ
http://www.youtube.com/watch?v=1u8cvvdYpJI
http://www.youtube.com/watch?v=jJzuc2Z4208
sowie der klasse Rundkurs um die Erbenheimer Airbase (leider zu lang für YouTube:
http://wp1088285.wp123.webpack.hosteurope.de/Skatepic08.htm
Benutzeravatar
laui
 
Beiträge: 354
Registriert: Fr Feb 24, 2006 2:32 pm
Wohnort: wiesbaden

Re: Inline Skating

Beitragvon shert » Di Jan 19, 2016 7:31 pm

Echt tolle Tipps vielen Dank. Man kann ja auch mal in Stadtpläne für Fahrradtouren suchen sind bestimmt ein paar tolle Strecken dabei.

Gruß Simon
shert
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 13, 2016 4:20 pm

Re: Inline Skating

Beitragvon Frederike » Fr Jan 22, 2016 5:31 am

Ja in der Regel kann man das auch machen, aber man sollte sich die Strecke dann auch noch genauer ansehen. Denn man kann mit Fahrrad auch Strecken fahren, die für Inline Skates einfach nicht passierbar sind.
Frederike
 
Beiträge: 7
Registriert: So Okt 18, 2015 3:10 pm

Re: Inline Skating

Beitragvon Wiesbaderin » Mo Jan 25, 2016 2:00 pm

ja, Frederike, das macht in jedem Fall Sinn :!:
Wiesbaderin
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jan 18, 2016 9:04 pm

Re: Inline Skating

Beitragvon Füchsin » Mo Aug 15, 2016 10:20 am

Oha, mit dem "Fahrradstrecke=gute zum Inline-skaten" wäre ich in den meisten Städten auch recht vorsichtig. Mein ältester ist so mal zusammen mit seiner Freundin in der Freiburger Pampa gelandet, als wir dort im Urlaub waren. Die konnten dann irgendwann auch nicht weiter skaten und sind dann enttäuscht und ein wenig grantig wieder zurück gekommen :D
Füchsin
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo Aug 15, 2016 9:05 am

Re: Inline Skating

Beitragvon GunnenSar » Mi Okt 26, 2016 3:04 pm

Frederike hat geschrieben:Ja in der Regel kann man das auch machen, aber man sollte sich die Strecke dann auch noch genauer ansehen. Denn man kann mit Fahrrad auch Strecken fahren, die für Inline Skates einfach nicht passierbar sind.


Das ist ein wichtiger Tipp. Ich habe in Brandenburg, als wir dort Urlaub gemacht haben, gesehen, dass die Fahrradwege in den Karten dann noch mit einem Symbol fürs Inlineskaten versehen waren.
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am

Re: Inline Skating

Beitragvon Steffaniiiieee » Di Nov 01, 2016 2:38 pm

Ich bin schon ewig nicht mehr geskatet. Gibt es denn eine Art Skatepark oder so, wo man eben mal wieder üben kann, ohne eine längere Strecke fahren zu müssen?
Steffaniiiieee
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi Sep 14, 2016 3:55 pm

Re: Inline Skating

Beitragvon GunnenSar » Mi Nov 02, 2016 5:24 pm

Na du könntest in die Skatehalle, wobei ich fast eher glaube, dass dort die fahren, die besser fahren können :)
GunnenSar
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr Feb 20, 2015 8:06 am


Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron