Menthol Zigaretten verbannt?

Anregungen und Austauschmöglichkeiten für Eltern in Wiesbaden, z.B. zu den schönsten Spielplätzen, sinnvolle Freizeitgestaltung, Umwelttipps oder auch zu heiß diskutierten Themen wie TV-Konsum und Alkopops ...

Moderator: admin

Menthol Zigaretten verbannt?

Beitragvon Schubidubert » Mi Jun 10, 2020 1:59 pm

Hallo allerseits,

hat hier auch jemand Mentholzigaretten geraucht? Ich als Genussraucher (wirklich nur mal zu einem Bier oder Wein auf der Terrasse, gemeinsam mit Freunden, nie im Alltag) wurde durch das Verbot ganz schön gestraft. Und Kettenraucher die sich 6 Schachteln F6 pro Tag reinziehen können munter weitermachen...

Was kann ich nun tun? Welche anderen Möglichkeiten gibt es, an Mentholzigaretten zu kommen? Eventuell auf dem Polenmarkt?
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim

Re: Menthol Zigaretten verbannt?

Beitragvon Mainzelmann » Do Jun 11, 2020 8:23 am

Also erstens ist es zum Polenmarkt recht weit von uns aus gesehen, da weiß ich nicht ob mir es das wert wäre, selbst als Raucher xD
Wenn du Genussraucher warst, fällt es dann nicht leichter darauf zu verzichten? Aber gut, ich versteh deinen Punkt...

Hast du schonmal ans Vapen gedacht? Da gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen, wie Erdbeere, Tabak oder sogar Cafe Latte :-D Und eben auch Menthol. schau mal bei Vapstore
Die E-Liquids und E-Zigaretten sind gerade voll im Kommen und bieten vielleicht eine gute Alternative für jemanden wie dich, der wirklich nur mal raucht wenn es passt. Ich hab selbst mal gezogen und finde es schmeckt echt gut!
Mainzelmann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi Jun 21, 2017 12:33 pm


Zurück zu Eltern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast