Weniger Gehalt

Anregungen und Austauschmöglichkeiten für Eltern in Wiesbaden, z.B. zu den schönsten Spielplätzen, sinnvolle Freizeitgestaltung, Umwelttipps oder auch zu heiß diskutierten Themen wie TV-Konsum und Alkopops ...

Moderator: admin

Weniger Gehalt

Beitragvon wieshierist » Fr Mär 20, 2020 1:20 pm

Hallo alle zusammen,
Corona hat wirklich weitreichende Folgen bis ins Privatleben rein.. Meine Freundin ist Krankenschwester und muss demzufolge inzwischen schon fast Überstunden leisten, und ich passe dann zwangsweise auf unseren Jungen auf (Kita-Alter). Meine Arbeit wurde geschlossen und wir kriegen alle kein Gehalt mehr bezahlt.

Eigentlich wollten wir uns dieses Jahr ein neues Auto kaufen mit unserem Gespartes, aber daraus wird wohl nichts..

Kann man sich durch den Ausfall etwas vom Amt zurück bezahlen lassen? Immerhin kann niemand etwas dafür.

LG und danke schonmal im Voraus für jeden Hinweis.
wieshierist
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jun 21, 2017 1:47 pm

Re: Weniger Gehalt

Beitragvon Schubidubert » Mo Mär 23, 2020 1:13 pm

Hat denn euer Arbeitgeber keine Kurzarbeit angemeldet? Den Lohnausfall bekommt man dann soweit ich weiß zu 67% vom Amt wieder. Entspricht dann quasi ALG1. Mit dem Auto Neukauf würde ich daher noch etwas warten. Niemand weiß wie lang sich die Situation noch hinziehen wird und welche finanziellen Folgen das haben wird. Trotzdem kann man die Augen offen halten. Vielleicht kann man in den nächsten Monaten das ein oder andere Schnäppchen machen, weil die Nachfrage gesunken ist. In wirtschaftlich unsicheren Zeiten werden sich nämlich weit weniger Leute ein neues Auto gönne.

Einen "Geheimtipp" hab ich aber auch noch. Stichwort: Tageszulassung. Da bekommst du ein neuwertiges Fahrzeug, was nur vom Händler für die Überführung angemeldet wurde. Auf www.instamotion.com findest du noch mehr Infos dazu! Es gilt jetzt genau zu beobachte, wie sich die Preise entwickeln und welche Chancen sich ergeben. Ähnlich ist es ja auch bei Immobilien oder Aktien gerade.

Beste Grüße
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim

Re: Weniger Gehalt

Beitragvon wieshierist » Di Mär 24, 2020 8:28 am

Von einer Tageszulassung habe ich noch nie gehört! Das klingt interessant und werden wir auf jeden Fall in Erwägung ziehen.. Dann ist der Traum vom neuen Auto noch nicht ganz abgeschrieben.
wieshierist
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jun 21, 2017 1:47 pm

Re: Weniger Gehalt

Beitragvon Daniello » Mo Mär 30, 2020 7:52 pm

wieshierist hat geschrieben:Hallo alle zusammen,
Corona hat wirklich weitreichende Folgen bis ins Privatleben rein.. Meine Freundin ist Krankenschwester und muss demzufolge inzwischen schon fast Überstunden leisten, und ich passe dann zwangsweise auf unseren Jungen auf (Kita-Alter). Meine Arbeit wurde geschlossen und wir kriegen alle kein Gehalt mehr bezahlt.

Eigentlich wollten wir uns dieses Jahr ein neues Auto kaufen mit unserem Gespartes, aber daraus wird wohl nichts..

Kann man sich durch den Ausfall etwas vom Amt zurück bezahlen lassen? Immerhin kann niemand etwas dafür.

LG und danke schonmal im Voraus für jeden Hinweis.


Das ist echt mist. Hast du denn keine Festanstellung gehabt? Also wenn deine Arbeit wegen Corona geschlossen wurde, dann hättest du glaube ich eher Chancen wieder was vomStaat zurückzubekommen. Hat es aber andere Gründe, dann wohl eher nicht. Aber da würde ich einfach mal die Infotelefone vom Ministerium anrufen . Viel Glück und alles Gute.
Daniello
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi Feb 19, 2020 12:54 pm

Re: Weniger Gehalt

Beitragvon Daniello » Mo Mär 30, 2020 7:52 pm

wieshierist hat geschrieben:Von einer Tageszulassung habe ich noch nie gehört! Das klingt interessant und werden wir auf jeden Fall in Erwägung ziehen.. Dann ist der Traum vom neuen Auto noch nicht ganz abgeschrieben.



Ja das wäre zumindest eine Überlegung wert.
Daniello
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi Feb 19, 2020 12:54 pm

Re: Weniger Gehalt

Beitragvon Schubidubert » Fr Apr 10, 2020 8:33 pm

Sollte man sich auf jeden Fall mehr über das Thema informieren.
Mens sana in corpore sano!
Benutzeravatar
Schubidubert
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi Mai 25, 2016 1:31 pm
Wohnort: Dotzheim

Re: Weniger Gehalt

Beitragvon wieshierist » Do Mai 28, 2020 8:56 am

Schubidubert hat geschrieben:Sollte man sich auf jeden Fall mehr über das Thema informieren.

Ja, das mache ich bereits. Habe auch schon ein passendes Modell im Auge.
wieshierist
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jun 21, 2017 1:47 pm


Zurück zu Eltern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste